Prozess

Auf Basis des Siegerprojekts des Architektur- und Städtebaubüros Ernst Niklaus Fausch Partner AG wurde ein umsichtiger Gestaltungsplan für die neuen Mehrfamilienhäuser erstellt. Es umfasst neben dem Baufeld der Swiss Life AG auch eine Option für die Nachverdichtung der benachbarten Parzelle der Solida Versicherungen AG. Der Rückbau der Liegenschaften an der Lägernstrasse erfolgt voraussichtlich frühestens im Herbst 2023.

Meilensteine

Einreichung Gestaltungsplan
und kantonale Vorprüfung
Ende 2020
Mitwirkungsverfahren /
Publikation Gestaltungsplan
15. April bis 14. Juni 2021
Genehmigung GestaltungsplanFrühjahr 2022
Baueingabe und Bewilligung Frühjahr 2022
Baubeginn/Rückbaufrühestens Herbst 2023